Referenz Bübchen

Branche

Hautpflegeprodukte für Babys und Kinder

Benutzer

70

Lösungen

SAP Business One inkl. erweiterte Produktion

Bübchen  

Die Herausforderung für Bübchen, einen etablierten deutschen Hersteller von Baby- und Kinderhautpflegeprodukten, bestand darin, das IT-System des Unternehmens von dem komplexen IT-System seines ehemaligen Eigentümers, des Mischkonzerns Nestlé, im Zuge der Umwandlung in ein Familienunternehmen zu trennen. Dank der schnellen Implementierung durch ANG und ausgestattet mit den Tools von SAP Business One® mit Beas Manufacturing genießt Bübchen nun optimierte Leistung und Prozesse, automatisierte Abläufe, Zeit- und Kosteneinsparungen sowie gute Aussichten für zukünftiges Wachstum.

 

Herausforderungen und Chancen:

  • Notwendigkeit, die IT-Prozesse vom hochkomplexen System der bisherigen Muttergesellschaft zu entkoppeln
  • Wunsch nach einem robusten ERP, das auf die Bedürfnisse des neuen Familienunternehmens zugeschnitten ist
  • Wunsch nach stärkerer Automatisierung und kostensparenden Prozessen

Warum SAP Business One / ANG:

  • Lösung automatisiert Unternehmens-, Fertigungs- und Lagerprozesse für mehr Kosteneffizienz
  • Alle Unternehmensdaten auf einer einzigen, leicht zugänglichen Plattform, die rund um die Uhr zugänglich ist
  • reibungslose Implementierung in sechs Monaten ohne Produktionsstopp

Die wichtigsten Vorteile:

  • Wertorientierte Ergebnisse
  • Erfolgreiche Automatisierung von Schlüsselprozessen, insbesondere für den Einkauf
  • Zeit- und Kosteneinsparungen, die es den Mitarbeitern ermöglichen, sich besser auf die Kernaufgaben zu konzentrieren
  • Höhere Gesamtleistung und ein Gefühl besserer Vorbereitung auf zukünftiges Wachstum
  • Verbesserte Produktionsplanung
  • Mitarbeiterzufriedenheit durch einfache Bedienung und vereinfachte Prozesse

Für die Zukunft gut aufgestellt

Nach nur 10 Monaten SAP Business One live fühlen wir uns gut aufgehoben. Wir sind uns sicher, dass wir hiermit für die Zukunft sehr gut aufgestellt sind und unser Wachstum vernünftig abbilden können und unsere Nachhaltigkeitsoffensive mit hervorragender Qualität gepaart in die Märkte bringen können, so Martin Kemper CEO von Bübchen.

Schnelle Implementierung ohne Produktionsstillstand 

Gemeinsam mit der ANG haben wir es geschafft, ohne Produktionsstillstand innerhalb eines halben Jahres ein komplett neues ERP-System zu implementieren, zu verknüpfen, alle Mitarbeiter zu schulen, Einstellungen zu tätigen etc. Das war eine riesige Erfolgsstory bei Bübchen! Trotz Wachstums, Veränderung und hoher Auftragslage schafften wir es sofort produktionsfähig zu sein, so Bübchen – Sven König – Leiter Produktion und Technik

Wir können uns auf unsere Kernaufgaben konzentrieren

In Zusammenarbeit mit der ANG konnte der gesamte Verkaufsprozess, auch Order-to-Cash-Prozess (O2C-Prozess) genannt, der das komplette Auftragsmanagement eines Unternehmens umfasst – von der Erstellung von Anfragen, Angeboten und Aufträgen, Lieferung, Fakturierungen und Forderungsüberwachungen bis zu Zahlungseingängen automatisiert werden. Somit konnten sich unsere Mitarbeiter komplett auf ihre Kernaufgaben also die Produktionsplanung konzentrieren, so Bübchen – Christoph Marx – Leiter Supply Chain Management 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Unsere Herausforderung bestand daran, dass wir uns aus einem multinationalen Großkonzern herauslösen mussten hin zu einem familiengeführten Unternehmen, dabei war die Struktur des IT-Systems sehr wichtig. Wir standen vorher in einem Systemumfeld, das sehr komplex und auf einen Großkonzern zugeschnitten war. Was uns dabei sehr geholfen hat, war der sehr gute Support und die offene Kommunikationskultur durch und mit der ANG.

Martin Kemper - CEO
Bübchen

Jetzt kostenlos testen!