Branche
Maschinenbau & Automotive

Anlagenbau

Zentrales Projektmanagement für alle Projekttypen mit übergreifenden Prozessen und eine Transparenz von der Übersichts- bis zur Detailebene.
Einfache bidirektionale Integration mit Microsoft Project, Verknüpfung mehrerer Projekte, Stichtagsplanung, Austausch von Projektplänen mit Dritten
Transparentes Projektcockpit mit Zugriff auf alle Informationen, Budget, Plan/Ist, Dokumente, Aktivitäten wie Engineering, Einkauf, Produktion, Outsourcing, Interaktion mit Kunden, Service.

Einfache Integration von Subsystemen wie CAD/PLM, PLC und vielen mehr.

Automotive

Wie bieten branchenspezifische Ansätze sowohl für die (Groß)Serien-Fertiger, die Komponenten für Kraftfahrzeuge bis ans Band liefern, als auch für die Einzelfertiger von Prototypen oder Produktionsmaschinen. Für Erstere bilden wir die komplette Zulieferkette von Lieferanten zu Kunden mittels Forecasts, Lieferplänen und -abrufen, MRPII, Produktion, Behältermanagement, Produktauszeichnungen, Ladelisten, Lieferungen, Verrechnungen etc. ab. Dabei bedienen wir die EDI Standards VDA, Odette, EDIFACT, und ANSI X.12. Für Letztere stehen umfangreiche Funktionalitäten für Einzel- und Auftragsfertiger aus dem Maschinenbau zur Verfügung wie z.B. einfache Importfunktion von CAD-Stücklisten, wachsende Stücklisten, Verwaltung unterschiedlicher Produktversionen, auftragsspezifische Produktstrukturen, Kapazitäts- und Reihenfolgeoptimierung nach verschiedensten Kriterien.

Maschinenbau

In Manufacturing werden Stücklisten in beliebig vielen Stufen grafisch dargestellt und zeigen die Gesamtheit auf intuitive Weise an.

Von der Prognose bis zur Materialbedarfsplanung, vom Einkauf bis zur Produktion und vom Bestand bis zum Kundenauftrag wird die Verwaltung des gesamten Lebenszyklus ermöglicht und sichergestellt, dass die richtigen Produkte verfügbar und die Nachfrage der Kunden erfüllt werden kann.

Die Lohnfertigung wird standardmäßig mit Beas Manufacturing unterstützt, wobei die externen Prozesse in der Produktstückliste und im Arbeitsplan entweder als Kauf einer Dienstleistung oder Kauf einer Baugruppe definiert sind. Die Übernahme von Daten aus der CAD-Entwicklung erfordert keine Schnittstellenprogrammierung, sondern kann durch den Kunden selbst per Mapping erstellt werden.

 

Jetzt Anfrage senden!

  • This field is for validation purposes and should be left unchanged.

Wien

ANG Österreich GmbH

Grünbergstraße 15/1/6 OG
A – 1120 Wien
Tel.: +43 1 367 43 16
E-Mail: officeAT@an-group.one

Zürich

ANG Schweiz AG

Riedthofstrasse 1
CH – 8105 Regensdorf
Tel.: +41 44 738 30 00
E-Mail: officeCH@an-group.one

Frankfurt

ANG Deutschland GmbH

Uhlandstr. 14
D – 63486 Bruchköbel
Tel.: +49 6181 6681913
E-Mail: officeDE@an-group.one

München

ANG Deutschland GmbH

Waldstraße 33
D – 82110 Germering
Tel.: +49 89 89 44 30 21
E-Mail: officeDE@an-group.one